Polenta mit Gemuese-Kaese-Kruste

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Polenta mit Gemüse-Käse-Kruste
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Polenta mit Gemüse-Käse-Kruste

Zutaten

   Je 1/4 Tl getrockneter Thymian und Oregano
2Essl. Kaltgepresstes Olivenöl
1/2Ltr. Gemüsebrühe
160Gramm Polenta (Maisgriess)
1Teel. Butter für die Form
1  Zwiebel
2  Knoblauchzehen
1  Rote Paprikaschote
1/2Teel. Paprikapulver, edelsüss
   Je 2 Msp. Kreuzkümmel und Cayennepfeffer
   Meersalz
   Frisch gemahlener Pfeffer
80Gramm Bergkäse (45 % Fett i. Tr.)
1  Unbehandelte Zitrone; die abgeriebene Schale
   Je 2 EL gehackte Petersilie und Oregano
200Gramm Zucchini
1-2Essl. Zitronensaft

Quelle

 Prof. Dr. rer. nat. C. Leitzmann, H. Million
 Power food!; GU
 ISBN 3-7742-3664-X
 Erfasst *RK* 29.05.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

Thymian und Oregano in 1 EL Öl anschwitzen und mit Gemüsebrühe ablöschen. Polenta einrühren und unter ständigem Rühren 3 Min. kochen lassen. Den Topf abdecken, die Polenta auf der ausgeschalteten Herdplatte 10 Min. nachquellen lassen.

Eine Gratinform mit Butter auspinseln. Den Polentabrei 1 1/2 cm dick hineinstreichen und abkühlen lassen.

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Paprikaschote waschen, halbieren, vom Kerngehäuse befreien und klein würfeln. Übriges Olivenöl erhitzen, Zwiebel, Knoblauch, Paprikaschote und die Gewürze unter Rühren darin 2 Min. andünsten.

Bergkäse grob raspeln, mit der Zitronenschale und den Kräutern unter das Gemüse ziehen. Zucchini waschen, in 3 mm dünne Streifen schneiden, mit Zitronensaft und Salz würzen und auf die Polenta schichten.

Paprikagemüse über die Zucchini verteilen. Das Gericht in der Mitte des vorgeheizten Ofens bei 200° (Umluft 180°) 20-25 Min. backen und sofort servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 09.10.2013 von / created on 10/09/2013 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de