Pochierte Eier im Blaetterteig mit Bordelaiser Sauce

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Pochierte Eier im Blätterteig mit Bordelaiser Sauce
Kategorien: Ausprobiert, Vorspeise
Menge: 6 Portionen

Zutaten

350Gramm Blätterteig (TK)
1  Verquirltes Ei zum Bestreichen
30  Perlzwiebeln
   Salz & Pfeffer
125Gramm Zucker
250Gramm Butter
1klein. Sellerieknolle, in Kugeln tourniert
1  Zitrone; den Saft
175Gramm Kleine Champignons, tourniert
160Gramm Frühstücksspeck, in kleine Stückc,geschnitten
6  Eier
H BORDELAISER SAUCE
75Gramm Schalotten
60Gramm Butter
500ml Roter Bordeaux
300ml Kalbsfond
H UND EINIGE ESTRAGONBLÄTTER ZUR DEKORATION

Quelle

 Le Cordon Bleu
 Klassische französische Küche; AT Verlag
 ISBN 3-85502-532-0
 Erfasst *RK* 12.04.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Ofen auf 220° Celsius vorheizen. Auf der bemehlten Arbeitsfläche den Blätterteig 3 mm dünn ausrollen und sechs Dreiecke ausschneiden. Mit dem Messerrücken Muster ziehen und die Ränder verzieren. Mit dem verquirltem Ei bestreichen. Im Ofen 20 Minuten backen. Nach dem Backen aufschneiden und evt. noch weichen Teig mit einem Löffel entfernen.

2. Die Perlzwiebeln in Salzwasser mit der Hälfte des Zuckers und 60 g Butter 15 Minuten garen, bis sie weich und glasiert sind.

3. Die Selleriekugeln mit dem restlichen Zucker, mit 60g Butter und dem Zitronensaft ebenfalls in Salzwasser weich garen.

4. Inzwischen die tournierten Pilze in 60 g Butter weich dünsten.

5. Den Speck in kaltem Wasser aufsetzen. Nach dem Aufkochen herausheben, mit Küchenpapier trockentupfen und in 30 g Butter braun braten.

6. Die Perlzwiebeln, die Selleriekugeln, die Pilze und den Speck vermengen und die restliche Butter einrühren. Für die Garnitur warm halten.

7. Die Eier pochieren.

8. Die Böden der Blätterteigdreiecke auf Teller plazieren, Mit der Garnitur umlegen, je ein pochiertes Ei hineinlegen und den Teigdeckel aufsetzen.

9. Mit der Bordelaiser Sauce umgießen, mit Estragonblättchen garnieren und servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 06.07.2008 von / created on 07/06/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de