Pilaw mit Garnelen und Sesam

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Pilaw mit Garnelen und Sesam
Kategorien: Ausprobiert, Hauptspeise
Menge: 4 Portionen

Zutaten

400Gramm Kürbisfleisch (z. B. Hokkaido-Kürbis)
4  Schalotten
4Essl. Olivenöl
250Gramm Langkornreis
550ml Gemüsebrühe
4Essl. Korinthen
1  Kardamomkapsel, aufgeschnitten
150Gramm Gegarte geschälte Garnelen
1/2Bund Glatte Petersilie
   Salz & Pfeffer
2Essl. Sesamsamen

Quelle

 Erika Casparek-Türkhan
 Reis, Bulgur, Couscous; GU
 ISBN 3-7762-5460-5
 Erfasst *RK* 27.11.2008 von
 Max Thiell

Zubereitung

Kürbisfleisch etwa 3 cm gross würfeln. Schalotten schälen, grob würfeln. 2 EL Öl erhitzen. Kürbis darin 1 Min. andünsten, herausnehmen und beiseite stellen.

1 EL Öl dazugeben. Reis mit Schalotten unter Rühren darin glasig werden lassen. Brühe, Korinthen und Kardamom zufügen und aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 5 Min. köcheln lassen.

Kürbisstücke unterheben, 15 Min. kochen lassen. Garnelen abspülen, trockentupfen. Übriges Öl erhitzen, Garnelen darin kurz anbraten.

Petersilie waschen, trockenschütteln und hacken. Reis mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie und Garnelen untermischen. Sesam in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten und über den Pilaw streuen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 06.01.2013 von / created on 01/06/2013 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de