Pikante Pfannkuchen I

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Pikante Pfannkuchen I
Kategorien: Hauptspeise
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1  Zwiebel
100Gramm Durchwachsener Speck
1-2  Chilischoten oder Cayennepfeffer
1Essl. Öl
500Gramm Stückige Tomaten (Fertigprodukt)
1Teel. Getrockneter Rosmarin oder 1 Rosmarinzweig
   Salz
   Pfeffer
100Gramm Mehl
1/4Ltr. Milch; ca.
2  Eier (Größe M)
80Gramm Butter

Quelle

 meine Familie & ich; 11/2002
 Erfasst *RK* 23.09.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Speck ebenfalls fein würfeln. Chilies längs halbieren, putzen, entkernen, abbrausen und die Schoten fein würfeln.

2. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Speck darin andünsten. Chilies, Tomaten und Rosmarin dazugeben. 30 Minuten köcheln lassen, salzen, pfeffern.

3. Inzwischen Mehl mit etwas Milch verrühren. Eier und Salz zufügen und mit so viel Milch verquirlen, dass ein dickflüssiger Pfannkuchenteig entsteht.

4. Etwas Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, 1/4 des Teiges hineingeben, auf jeder Seite in etwa 2 Minuten goldbraun backen. Mit dem übrigen Teig ebenso verfahren.

Im Ofen bei 100 Grad warm halten. Mit der Tomatensauce füllen und servieren.

Anmerkung: ich habe noch einen Rest Entenfleisch, vom Vortag, an die Tomatensauce gegeben. ein ideales Resteessen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 10.06.2008 von / created on 06/10/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de