Pfeffrige Frischkaesesauce mit Ruehrgebratenem Gemuese

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Pfeffrige Frischkäsesauce mit Rührgebratenem Gemüse
Kategorien: Ausprobiert, Saucen
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1Bund Frühlingszwiebeln
250Gramm Champignons
400Gramm Kefen (Zuckerschoten), quer halbiert
1Essl. Butter
150ml Weißwein
200ml Gemüsebouillon
150Gramm Boursin mit schwarzem Pfeffer (französischer
   -- Doppelrahmfrischkäse)
   Meersalz
1Handvoll Rucolasprossen oder Kresse

Quelle

 Armin Zogbaum
 Pasta Saucen, die besten Rezepte; AT Verlag
 ISBN 3-85502-710-2
 Erfasst *RK* 27.04.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

Das Grün der Frühlingszwiebeln in etwa 3 cm lange Stücke schneiden und die Zwiebeln der Länge nach vierteln.

Die Champignons je nach Grösse halbieren oder vierteln.

Die Kefen quer halbieren.

Alle Gemüse in der Butter unter Rühren sanft anbraten, mit dem Weißwein ablöschen und diesen fast vollständig einkochen lassen.

Die Gemüsebouillon mit dem Pfefferfrischkäse verrühren, dazugießen, aufkochen und die Sauce mit Salz abschmecken.

Die Sauce mit frisch gekochter heißer Pasta mischen, kurz ziehen lassen, anrichten und mit Sprossen oder Kresse bestreuen.

Tipp:

Die Pasta knapp al dente kochen. Sie gart in der heißen Sauce noch etwas nach.

Anmerkung: das ist wirklich pfeffrig, geht sicher ebenso gut mit normalem Frischkäse

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 16.06.2008 von / created on 06/16/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de