Pfannkuchen mit Mangold

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Pfannkuchen mit Mangold
Kategorien: Ausprobiert, Fleischfrei
Menge: 2 Portionen

Pfannkuchen mit Mangold

Zutaten

H FÜR 4 PFANNKUCHEN
3  Eier
90Gramm Mehl
100ml Milch; ca
1Prise Salz
H MANGOLDFÜLLUNG
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
300Gramm Mangold; ca
1Essl. Olivenöl
   Salz, Pfeffer aus der Mühle
2Essl. Geriebener Parmesan
3Essl. Gehackte Petersilie
H UND
 Etwas Butter

Quelle

 Erfasst *RK* 09.12.2015 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Eier und das Mehl verquirlen. Die Milch nach und nach unterrühren, bis ein dünnflüssiger Teig entsteht. Eine Pise Salz dazu. Etwa 30 Minuten stehen lassen.

Den Mangold waschen, die Stiele und den Blattanteil trennen. Die Stiele quer in etwa 3mm dicke Streifen schneiden, die Blätter in 5mm breite Streifen schneiden.

Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen und fein würfeln und in dem Öl anschwitzen. Den Stielteil zugeben und zugedeckt 3-4 Minuten garen, dann die Blätter zugeben und weitere 3 Minuten zugedeckt garen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Parmesan und Petersilie unter rühren. Beiseite stellen Petersilie und mit dem Hüttenkäse mischen.

Den Teig kräftig durch rühren. Eine beschichtete Pfanne erhitzen, mit etwas Butter ausstreichen und 1/4 des Teiges darin verteilen. Wenn sich der Teig am Rand gelöst hat, den Pfannkuchen wenden und fertig braten. Warmstellen und drei weitere Pfann kuchen backen.

Die Pfannkuchen mit dem Mangold füllen und Servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 09.12.2015 von / created on 12/09/2015 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de