Pfannkuchen mit Fisch

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Pfannkuchen mit Fisch
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

400Gramm TK-Seelachs
200Gramm Mehl
2  Eier (Grösse M)
300ml Milch
   Salz
1Bund Dill
   Pfeffer
1  Zitrone
   Öl zum Ausbacken
2Essl. Butter
1Essl. Kapern (Glas)

Quelle

 meine Familie und ich 10/2003
 Erfasst *RK* 27.09.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Seelachs auftauen. 150 g Mehl mit Eiern und Milch zu einem glatten Teig rühren, salzen. Dill waschen, trocknen, die Hälfte grob hacken und unter den Teig rühren. 30 Minuten quellen lassen.

2. Seelachs abbrausen, trockentupfen, in 1-2 cm grosse Würfel schneiden. Salzen, pfeffern. Zitrone so schälen, dass die weisse Haut mit entfernt wird, Fruchtfilets zwischen den Trennhäuten herauslösen, dabei den Saft auffangen. Fisch im Zitronensaft marinieren.

3. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen, portionsweise dünne Pfannkuchen backen. Die Pfannkuchen im Ofen bei 50-80 Grad warm halten.

4. Butter in einer Pfanne erhitzen. Fisch im übrigen Mehl wenden und ca. 5 Minuten braten, Kapern und Zitronenfilets zugeben, abschmecken. Pfannkuchen mit Fisch füllen, einschlagen, mit übrigem Dill und evtl. mit Zitrone garnieren.

Anmerkung: Ich habe einen Rest Buchweizenmehl genommen, etwas bunten Reis und eine weiße Dillsauce dazu.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 19.10.2009 von / created on 10/19/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de