Pfannengeruehrtes Rindfleisch mit Honigsenf

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Pfannengerührtes Rindfleisch mit Honigsenf
Kategorien: Ausürobiert, Fleisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1Teel. Pflanzenöl
1  Knoblauchzehe, zerdrückt
2  Zwiebeln, in Schnitze geschnitten
650Gramm Rumpsteak, sauber pariert, in Streifen
   -- geschnitten
70Gramm Dijonsenf
60Gramm Honig
250Gramm Grünes Gemüse (Bohnen, Zuckerschoten oder grüner
   -- Spargel)

Quelle

 Donna Hay
 Schnelle Küche mit Stil; AT Verlag
 ISBN 978-3-03800-267-3
 Erfasst *RK* 18.10.2008 von
 Max Thiell

Zubereitung

Eine tiefe Pfanne oder einen Wok bei hoher Temperatur maximal erhitzen.

Öl, Knoblauch und Zwiebelschnitze dann unter Rühren 2 Minuten anbraten. Dann das Rindfleisch hinzufügen und ebenfalls unter Rühren 4 Minuten anbraten, bis es sich bräunt.

Senf, Honig und Gemüse dazugeben und alles gut verrühren. Weitere 2 bis 3 Minuten garen (oder so lange, bis das Gemüse weich, aber noch bissfest ist).

Mit gedämpftem Reis servieren.

Anmerkung: Sowas funktioniert eigentlich nur in einem Wok der auf einem Gasbrenner steht. In einer Pfanne sollte man das in höchstens 2 Portionen anbraten und dann warm stellen. Das Fleich darf keine Flüssigkeit abgeben, das wird zäh.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 27.06.2010 von / created on 06/27/2010 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de