Petersilien-Fisch

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Petersilien-Fisch
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

4  Rotbarschfilets (je etwa 200 g)
2Bund Glatte Petersilie
3  Knoblauchzehen
   Abgeriebener Schale von 1 Zitrone (unbehandelt)
1Teel. Kräutersalz
1Teel. Zitronenpfeffer
4Essl. Butter

Quelle

 Dr. Oetker
 Sparrezepte; Möwig
 ISBN 3-8118-1464-8
 Erfasst *RK* 12.10.2008 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Rotbarschfilets unter fließendem kalten Wasser abspülen, trockentupfen,

2 Bund glatte Petersilie abspülen, trockentupfen, fein hacken.

3 Knoblauchzehen abziehen, zerdrücken, beide Zutaten mit abgeriebener Schale von 1 Zitrone, (unbehandelt) 1 TL Kräutersalz, 1 TL Zitronenpfeffer vermengen.

Die Fischfilets nebeneinander in eine gefettete feuerfeste Form legen, mit der Petersilienmischung bestreichen 4 EL Butter zerlassen, darüber träufeln, die Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Ober-/Unterhitze: etwa 200 °C (vorgeheizt) Heißluft: etwa 180 °C (nicht vorgeheizt) Gas: etwa Stufe 3 (vorgeheizt)

Garzeit etwa 12 Minuten.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 01.07.2009 von / created on 07/01/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de