Persische Spiesse

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Persische Spieße
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

400Gramm Rinderhack
1  Ei
1Essl. Semmelbrösel
2klein. Zwiebeln
1-2Teel. Rosenscharfes Paprikapulver
   Salz
   Pfeffer
1Prise Zucker
20Gramm Pinienkerne
100Gramm Schafskäse
20Gramm Kapern
5Stiele Petersilie
7Essl. Olivenöl
1Essl. Zitronensaft

Quelle

 VOX
 TM Schmeckt nicht gibts nicht
 Rezept vom 25.10.2006
 Erfasst *RK* 25.10.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Zwiebeln in feine Würfel schneiden. Das Hack in einer Schüssel mit dem Ei, den Semmelbröseln, Paprikapulver, Salz und Pfeffer mischen. In länglicher Form auf die Spieße drücken und kalt stellen.

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Schafskäse würfeln, Kapern und Pinienkerne hacken. Petersilie von den Stielen zupfen und hacken. Alles in einer Schüssel mit 5 Esslöffel Olivenöl, einer Prise Zucker und etwas Zitronensaft mischen, beiseite stellen, damit es noch Zeit hat zu marinieren.

Die Spieße im restlichen Olivenöl in einer großen Pfanne von beiden Seiten etwa 6-7 Minuten braten. Mit dem Schafskäsegemisch servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 28.05.2009 von / created on 05/28/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de