Paw-Paw mit Feuer

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Paw-Paw mit Feuer
Kategorien: Ausprobiert, Salat
Menge: 2 Portionen

Paw-Paw mit Feuer

Zutaten

1  Papaya (ca. 300 g)
1  Mango (ca. 300 g)
1  Paprikaschote
1klein. Rote Zwiebel
1  Knoblauchzehe
1  Frische grüne Chilischote
150Gramm Joghurt
   Saft von 1/2 Orange (oder 3 EL Orangensaft)
   Kräutersalz
   Grob geschroteter Pfeffer
   Cayennepfeffer
   Eventuell 1 EL gehacktes Koriandergrün

Quelle

 Klaus Bernarth
 Meine Montags- bis Freitagsküche; Augustus
 ISBN 3-8043-6059-9
 Erfasst *RK* 08.09.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Papaya schälen, halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Das Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden. Die Mango schälen und das Fruchtfleisch vom Kern schneiden; passend zu den Papayastücken klein schneiden.

2. Die Paprikaschote waschen, vierteln, entkernen und in schmale Streifen schneiden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe abziehen und in Streifen schneiden.

3. Die Chilischote säubern, entkernen und fein würfeln. Die vorbereiteten Salatzutaten locker miteinander vermengen und auf zwei grossen, flachen Tellern anrichten.

4. Den Joghurt mit Orangensaft glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Koriander unterheben und die Sauce über den Salat träufeln.

Anmerkung: Für das "Feuer" mnehr Chili einsetzen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 16.08.2015 von / created on 08/16/2015 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de