Pastinaken-Lauch-Suppe

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Pastinaken-Lauch-Suppe
Kategorien: Ausprobiert, Suppe
Menge: 4 Portinen

Zutaten

2Essl. Olivenöl
225Gramm Lauch, in Scheiben geschnitten
2Essl. Fein gehackte frische Ingwerwurzel
675Gramm Pastinaken, grob gehackt
300ml Trockener Weisswein
1,2Ltr. Gemüsebrühe oder Wasser
   Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
   Saure Sahne zum Garnieren
   Paprikapulver edelsüss zum Garnieren

Quelle

 Time Life
 Rezepte und Ideen mit Ingwer
 ISBN 90-5872-947-8
 Erfasst *RK* 23.10.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

Das Öl in einem grossen Topf erhitzen. Lauch und Ingwer hinzufügen und bei schwacher Hitze 2-3 Minuten dünsten, bis der Lauch weich wird. Die Pastinaken dazugeben und weitere 7-8 Minuten garen. Wein, Brühe oder Wasser dazugiessen, zum Kochen bringen. Bei schwacher Hitze 20-30 Minuten köcheln lassen, bis die Pastinaken weich sind.

In einem Mixer zu einer glatten Suppe pürieren. Abschmecken, nochmals erhitzen und mit einem Klecks saurer Sahne und etwas Paprikapulver garnieren.

Anmerkung: Ich habe statt der sauren Sahne und dem Paprika eine Chili-Rindwurst in die Suppe getan, war trotzdem gut :-)

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 20.12.2012 von / created on 12/20/2012 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de