Pasta mit Pilzragout

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Pasta mit Pilzragout
Kategorien: Ausprobiert, Hauptspeise, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

500Gramm Frische Pilze
400Gramm Breite Bandnudeln
   Salz
2  Zwiebeln
2Essl. Öl
1Essl. Butter
250ml Gemüsebrühe (Instant)
1  Zitrone; den Saft
150Gramm Creme fraiche
100Gramm Schlagsahne
2Essl. Geh. Petersilie
   Pfeffer
   Ger. Muskatnuss

Quelle

 meine Familie und ich 9/2004
 Erfasst *RK* 27.08.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Pilze mit Küchenpapier abreiben und Stielenden abschneiden. In mundgerechte Stücke schneiden, Nudeln in Salzwasser bissfest garen.

2. Inzwischen Zwiebeln abziehen, fein würfeln und in Öl und Butter andünsten. Pilze zugeben, kurz anbraten. Brühe angießen, zugedeckt etwa 5 Minuten bei kleiner Hitze köcheln.

3. Zitronensaft mit Creme fraiche und Sahne zu den Pilzen geben, sämig einköcheln. Petersilie untermischen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Muskatnuss würzen. Pilzragout mit abgetropften Nudeln auf Tellern anrichten.

Die Pilze fürs Ragout:

Welche Pilze Sie für Ihr Ragout nehmen, ist Geschmacksache. Geeignet sind Austempilze, Champignons, Pfifferlinge oder auch Pilzmischungen. Die Zubereitung bleibt bei allen Sorten gleich.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 15.06.2008 von / created on 06/15/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de