Pasta mit Pilzen Walnuessen und Minze

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Pasta mit Pilzen, Walnüssen und Minze
Kategorien: Ausprobiert, Pasta
Menge: 2 bis 3 Portionen

Zutaten

150Gramm Spaghetti
   Salz
3Essl. Olivenöl
2  Knoblauchzehen, fein gehackt
300Gramm Champignons, dünne Scheiben
1Teel. Zitronensaft
1Prise Abgeriebene Schale von 1 ungespritzten Zitrone
50Gramm Walnüsse, grob gehackt
1  Tomate, kleine Würfel
50Gramm Parmesan, frisch gerieben
12  Blättchen frische Minze, gehackt
   Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

Quelle

 Elisabeth Fischer
 Das vegetarische Kochbuch; Bassermann
 ISBN 3-8094-1785-8
 Erfasst *RK* 13.10.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen.

In dieser Zeit das Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch dann kurz anbraten. Champignons hinzufügen, unter Rühren 3 Minuten braten, salzen, mit Zitronensaft und Zitronenschale abschmecken. In einer vorgewärmten Schüssel die abgetropften, heißen Spaghetti mit Champignons, Walnüssen, Tomatenwürfeln, Parmesan und Minze vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Anmerkung: im Notfall hilft auch Pfefferminze aus einem Teebeutel weiter.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 22.04.2008 von / created on 04/22/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de