Pasta mit Fisch, Zucchini und gebratenen Tomaten

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Pasta mit Fisch, Zucchini und gebratenen Tomaten
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 2 Portionen

Pasta mit Fisch, Zucchini und gebratenen Tomaten

Zutaten

H TOMATEN
1Essl. Olivenöl
200Gramm Kirschtomaten
1Essl. Gerebelter Basilikum
   Salz, Pfeffer
H PASTA
180Gramm Pasta nach Wunsch
   Salz
H ZUCCHINO
1Essl. Olivenöl
1  Rote Zwiebel
1klein. Zucchino
1Essl. Gerebelter Kerbel
1Teel. Gerebelter Estragon
 Etwas Weisswein
 Etwas Sahne
   Salz, Pfeffer
H FISCH
1Essl. Olivenöl
2  Weisse Fischfilets
   Salz, Pfeffer

Quelle

 Erfasst *RK* 13.12.2013 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Tomaten waschen und halbieren Das Olivenöl in einer Grillpfanne erhitzen und die Tomaten auf die Schnittfläche legen, salzen, pfeffern und mit dem Basilikum bestreuen. 10-12 Minuten langsam braten.

Die Zwiebel abziehen und in dünne Scheiben schneiden. In einem Topf das Olivenöl erhitzen und die Zwiebel glasig werden lassen. Den Zucchino waschen und in dünnen Scheiben zu der Zwiebel geben. Würzen, Weisswein und Sahne angiessen und abgedeckt, bei kleiner Hitze 5 Minuten garen.

Die Pasta in reichlich Salzwasser nach Packungshinweis kochen,

Den Fisch würzen und in heissem Olivenöl je nach Dicke 2 bis 3 Minuten von jeder Seite braten.

Anmerkung: Mitte Dezember bin ich mit frischen Kräutern sparsam.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 13.12.2013 von / created on 12/13/2013 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de