Pasta - Vertikal

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Pasta - Vertikal
Kategorien: Ausprobiert, Pasta
Menge: 2 Portionen

Pasta - Vertikal

Zutaten

200Gramm Nudelteig in Platten (Fertigprodukt)
H GEMÜSE
1  Aubergine
2  Tomaten
1  Gelbe Paprika
1klein. Zucchino
   Olivenöl nach Bedarf
   Salz & Pfeffer
   Gewürze nach Wahl Oregano, Thymian, gemischte
   -- Kräuter, Kreuzkümmel
H SAUCE
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
2Essl. Olivenöl
1Essl. Tomatenmark
250Gramm Passierte Tomaten
1Teel. Basilikum, gerebelt
   Salz, Pfeffer
1Essl. Zucker
 Etwas Tabasco
H FLEISCH
200Gramm Hackfleisch (Lamm)
1  Ei
3Essl. Semmelbrösel
   Salz, Pfeffer
   Gewürze nach Wahl Oregano, Thymian, gemischte
   -- Kräuter, Kreuzkümmel
1Essl. Olivenöl
H UND
50Gramm Geriebener Käse
1  Servierring etwa 7cm Durchmesser

Quelle

 Erfasst *RK* 19.09.2015 von
 Max Thiell

Zubereitung

Aus dem Nudelteig 14 Kreise ausstechen und in kochendem Salzwasser garen.

Die Aubergine quer in nicht zu dünne Scheiben schneiden, salzen und 10 Minuten Wasser ziehen lassen. Dann abtupfen und in heissem Olivenöl jede Seite 2 Minuten braten. Leicht würzen und beiseite stellen.

Die Tomate quer in nicht zu dünne Scheiben schneiden, den Kopf der Tomaten aufbewahren, und die Tomatenscheiben in etwas heissem Olivenöl jede Seite 2 Minuten braten. Leicht würzen und beiseite stellen.

Die Paprika putzen und in etwa 5mm große Würfel schneiden und in etwas heissem Olivenöl unter Rühren 2 Minuten braten. Leicht würzen und beiseite stellen.

Den Zucchino quer in nicht zu dünne Scheiben schneiden und in etwas heissem Olivenöl jede Seite 2 Minuten braten. Leicht würzen und beiseite stellen.

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe putzen und fein würfeln. Das Olivenöl erhitzen und die Zwiebel und Knoblauchwürfel anschwitzen, das Tomatenmark unterrühren, die passierten Tomaten zugeben. Würzen und leicht einkochen.

Aus dem Hackfleisch, Ei, Semmelbrösel, Salz, Pfeffer und Gewürzen einen Fleischteig kneten. Flach drücken und mit dem Servierring 4 Scheiben ausstechen. In heißem Olivenöl jede Seite 2 Minuten bei größerer Hitze braten.

Den Backofen auf 189° C vorheizen, eine Auflaufform mit Olivenöl ausstreichen.

2 Türme bauen: 1 Teigscheibe, 1 Fleischscheibe, 1 Teigscheibe, Aubergine, 1 Teigscheibe, Tomaten, 1 Teigscheibe, Paprika, 1 Teigscheibe, Zucchino, 1 Teigscheibe, 1 Fleischscheibe, 1 Teigscheibe. Obenauf mit dem gerieben Käse bedecken und das Kopfstück der Tomate draufsetzen.

In die Auflaufform stellen und die Tomatensauce angießen. In der Mitte des Ofens 20 Minuten backen.

Anmerkung: Das macht viel Arbeit!

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 19.09.2015 von / created on 09/19/2015 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de