Paprikageschnetzeltes

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Paprikageschnetzeltes
Kategorien: Ausprobiert, Hauptspeise
Menge: 4 Portionen

Paprikageschnetzeltes

Zutaten

60Gramm Bratbutter
600Gramm Geschnetzeltes (Quorn, Tofu, Seitan)
1  Zwiebel, fein geschnitten
2  Knoblauchzehen, fein geschnitten
2Essl. Edelsüsser Paprika
1Teel. Rohzucker
   Meersalz
   Pfeffer aus der Mühle
1Schuss Cognac
150ml Trockener Weisswein
300ml Wasser
300ml Vollrahm
90Gramm Essiggurken, in Streifen geschnitten

Quelle

 Hiltl
 Vegetarisch nach Lust und Laune; Werd Verlag
 ISBN 3-85932-492-6
 Erfasst *RK* 26.02.2009 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Bratbutter erhitzen. Das Geschnetzelte darin unter Wenden leicht braun anbraten. Die Zwiebeln und den Knoblauch dazugeben, kurz mitdämpfen. Mit Paprika, Rohzucker, Meersalz und Pfeffer abschmecken. Mit Cognac und Weisswein ablöschen, einkochen lassen. Wasser und Rahm dazugiessen. Bei kleiner Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Die Essiggurken in Streifen schneiden. Kurz vor dem Servieren über das Gericht streuen.

Anmerkung: Das Paprikapulver wurde wohl vom Tofu fast komplett aufgenommen, es war ziemlich farblos. Schmeckte aber sehr gut!

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 10.10.2014 von / created on 10/10/2014 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de