Paprikagemuese mit Schafskaese

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Paprikagemüse mit Schafskäse
Kategorien: Ausprobiert, Wok, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

800Gramm Rote, gelbe und grüne Paprikaschoten
1  Gemüsezwiebel
2  Knoblauchzehen
1/2Bund Frischer Thymian, ersatzweise 2 TL getrockneter
   -- Thymian
1klein. Zweig Rosmarin, ersatzweise 1/2 Teel.
   -- Getrockneter Rosmarin
200Gramm Schafskäse (Feta)
2Essl. Olivenöl
100Gramm Schwarze, entsteinte Oliven
 Wenig Salz
 Reichlich Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Quelle

 Antje Grüner
 Wok, die besten Rezepte; Bassermann
 ISBN 3-8094-1127-2
 Erfasst *RK* 26.04.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Paprikaschoten putzen, waschen, vierteln, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Gemüsezwiebel schälen und in grobe Würfel schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und in feine Scheiben schneiden.

2. Die Thymian- und Rosmarinzweige abbrausen und trockenschütteln. Thymianblättchen und Rosmarinnadeln von den Stielen zupfen. Den Schafskäse mit einer Gabel in grobe Stücke zerteilen.

3. Das Olivenöl im Wok erhitzen. Paprikastücke und Zwiebelwürfel sowie Kräuter hinzugeben. Das Ganze unter Rühren 3 bis 4 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Den Knoblauch zum Schluss dazugeben und kurz mitbraten.

4. Den Schafskäse zusammen mit den Oliven zum Paprikagemüse geben und alles kurz erhitzen. Das Ganze mit wenig Salz und reichlich Pfeffer abschmecken.

Dazu ein Safran-Risotto.

Anmerkung: Ich habe das in einer Pfanne gemacht.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 28.02.2012 von / created on 02/28/2012 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de