Paprika-Haehnchen I

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Paprika-Hähnchen I
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

1klein. Hähnchen (etwa 1,2 kg)
50Gramm Bacon
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
1 1/2Teel. Butterschmalz
1 1/2Essl. Edelsüß-Paprika
1groß. Fleischtomate
   Salz & Pfeffer
150Gramm Saure Sahne
   Petersilie

Quelle

 Französische Küche / Dr. Oetker
 ISBN 3-570-03719-3
 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Das Hähnchen in acht Stücke zerlegen. Die Haut entfernen. Die Teile waschen und gut mit Küchenkrepp trockentupfen.

2. Bacon in feine Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen und hacken.

3. Bacon mit Butterschmalz in der großen Pfanne langsam auslassen. Zwiebelwürfel und Knoblauch hinzufügen und weich dünsten.

4. Paprikapulver dazugeben und kurz anschwitzen. Die Geflügelstücke nebeneinander hineinlegen. Bei kleiner Hitze zugedeckt schmoren. Zwischendurch einmal wenden.

5. Nach 30 Minuten die Tomate mit der groben Reibe darüberraffeln, salzen und Pfeffer darübermahlen. 15 Minuten weiterschmoren.

6. Das Paprika-Hähnchen auf zwei Teller füllen, die Sahne darüber verteilen.

Anmerkung: ich habe die saure Sahne in die Sauce gerührt.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 14.06.2008 von / created on 06/14/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de