Papet Vaudois

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Papet Vaudois
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Papet Vaudois

Zutaten

   Butter oder Öl
750Gramm Lauch, in breite Streifen geschnitten
750Gramm Kartoffeln, in grobe Würfel geschnitten
200ml Weisswein
200ml Gemüsebouillon
   Majoran,Thymian, Muskat, Pfeffer
   Meersalz
1Pack. Räuchertofu (ca. 200 g)

Quelle

 Verena Krieger
 Tofu; AT Verlag
 ISBN 3-85502-916-4
 Erfasst *RK* 30.06.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

In einem grossen Topf Butter oder Öl erhitzen. Den Lauch beigeben und sautieren, bis er zusammenfällt. Die Kartoffeln zugeben und kurz mitbraten.

Mit Weisswein und Bouillon ablöschen, nach Geschmack würzen und zugedeckt 20 bis 30 Minuten schmoren, bis die Kartoffeln sehr weich sind.

Den Räuchertofu in kleine Würfel schneiden. In Butter oder Öl kurz anbraten. Warm halten.

Das Gemüse abschmecken, auf vorgewärmte Teller anrichten, die Tofuwürfel darüber streuen. Am Tisch Essig oder Balsamicoessig und, wenn gewünscht, Kürbisöl darüber träufeln.

Abnmerkung: Ich habe den Tofu kräftig mit Ras el hanut gewürzt. Lieber Waadtländer, es tut mir leid, aber diese Rezeptvariante ist nicht von mir, das waren Schweizer, ich habe es nur nasch diesem Rezept nachgekocht und fand es, Entschuldigung, lecker!

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 20.09.2013 von / created on 09/20/2013 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de