Papaya mit Joghurtcreme

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Papaya mit Joghurtcreme
Kategorien: Ausprobiert, Dessert
Menge: 4 Portionen

Zutaten

2  Reife Papayas
1/2  Zitrone; den Saft
4Essl. Johannisbeergelee
100ml Halbrahm
2Essl. Selbst gemachter oder Bourbon-Vanillezucker
1Becher Joghurt nature (180 g)

Quelle

 Annemarie Wildeisen
 Gästemenüs zum Vorbereiten; AT Verlag
 ISBN 3-85502-672-6
 Erfasst *RK* 17.07.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

Menü17

1. Die Papayas waschen, dann der Länge nach halbieren, mit einem Löffel die Kerne auslösen und das Fruchtfleisch mit dem Zitronensaft bestreichen.

2. Das Gelee in einem Pfännchen leicht erwärmen, bis es flüssig wird. Beiseite stellen.

3. Den Rahm steif schlagen. Mit dem Vanillezucker unter den Joghurt rühren. Die Creme in die Papayahälften füllen. Je die Hälfte des Gelees daraufgeben und mit einem Holzstäbehen auf der Creme auseinander ziehen. Sofort servieren.

Wenn man für weniger/mehr Gäste kocht: Die Rezeptmenge kann ohne Einschränkung halbiert oder vervielfacht werden.

Was man vorbereiten kann: Die Papayas gemäss Punkt 1 vorbereiten und mit Klarsichtfolie bedeckt beiseite stellen. Der Rest des Desserts muss unmittelbar vor dem Servieren fertig gestellt werden.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 06.06.2008 von / created on 06/06/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de