POLLO CON PROSCIUTTO E LIMONE

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Pollo Con Prosciutto E Limone - Huhn mit Schinken und Zitrone
Kategorien: Fleisch, Italien
Menge: 6 bis 8 Portionen

Zutaten

1groß. Huhn (Poularde)
   Salz, Pfeffer
   Bund Salbei
80Gramm Schinken (gut durchwachsen)
2-3Essl. Olivenöl
 Etwas Fleischbrühe
1  Zitrone; den Saft
6-8  Geröstete Brotscheiben

Quelle

 Gisela Barche, Siegfried Himmer
 Toskana, Küche, Kultur und Menschen; Ceres Verlag
 ISBN 3-7670-0363-5
 Erfasst *RK* 08.08.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

Das Huhn innen und außen leicht salzen und pfeffern und reichlich frische Salbeiblätter hineinlegen (damit sich ein intensiver Salbeigeschmack entfaltet). Einen hohen Topf mit dem in Streifen geschnittenen Schinken auslegen, das Huhn darauflegen, etwas Öl zugeben und anbraten.

Mit Brühe ablöschen und in etwa 60 Minuten fertig garen. Kurz vor dem Servieren Zitronensaft über das Huhn gießen. Die gerösteten Brotscheiben auf einer Platte anrichten und die Sauce darauf verteilen. Das Huhn in Stücke teilen und auf die Brotscheiben legen.

Anmerkung: sehr lecker! Aber da ich ein gefräßiger Teutone bin, war mir das zu wenig. Ich habe noch eine Handvoll Nudeln und eine Sauce gekocht, das war dann allerdings noch besser!

Sauce: 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe beides gewürfelt, 3 Bleichselleriestangen, in feinen Scheiben, 1 kleine Dose gewürfelte Tomaten, Speck aus der Kochbrühe, gewürfelt, 2 EL Tomatenmark, 1 Kelle Hühnerbrühe (aus dem Topf). Alles kräftig angeschwitzt, abgelöscht, 15 Minuten geköchelt, Pfeffer, Salz und gut. Trotz der kurzen Schmurgelzeit sehr leckere Sauce.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 25.05.2008 von / created on 05/25/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de