Orientalische Putenroellchen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Orientalische Putenröllchen
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

2Essl. Rosinen
2  Frühlingszwiebeln
2  Knoblauchzehen
4Essl. Neutrales Pflanzenöl
150Gramm Rinderhackfleisch
1/2Teel. Gemahlener Kreuzkümmel
1/4Teel. Zimtpulver
   Salz
   Cayennepfeffer
4  Dünne Putenschnitzel (je 140 g)
H AUSSERDEM
   Holzspießchen

Quelle

 Margit Pröbst
 Schnitzel, pur, gerollt, paniert; GU
 ISBN 3-7742-6991-2
 Erfasst *RK* 27.01.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Rosinen in einem Sieb warm abbrausen und abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und klein schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken.

2. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Hackfleisch mit dem Knoblauch darin in ca. 5 Min. krümelig braun braten. Frühlingszwiebeln, Kreuzkümmel und Zimt hinzufügen und mit Salz und Cayennepfeffer pikant abschmecken. Die Rosinen unterrühren. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

3. Die Schnitzel kalt abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen, flach klopfen und mit wenig Salz und Cayennepfeffer würzen. Die Hackfleischmischung darauf verteilen. Schnitzel aufrollen und mit Spießchen feststecken. Das restliche Öl in einer Schmorpfanne erhitzen. Röllchen darin bei mittlerer Hitze in ca. 5 Min. rundum anbraten. Mit 150 ml Wasser ablöschen und die Röllchen zugedeckt bei schwacher Hitze in ca. 15 Min. fertig garen.

Anmerkung: Und aus dem Bratensatz mit einem Schluck Portwein und einem Stückchen Butter eine Sauce gezogen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 23.06.2009 von / created on 06/23/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de