Orientalische Karotten

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Orientalische Karotten
Kategorien: Ausprobiert, Beilage
Menge: 4 Portionen

Zutaten

800Gramm Karotten
2groß. Frühlings- oder Bundzwiebeln
2  Knoblauchzehen
1klein. Rote Chilischote
4Essl. Olivenöl
1Teel. Edelsüsser Paprika
1Prise Zucker
100ml Gemüsebouillon
2Essl. Zitronensaft
   Salz

Quelle

 Annemarie Wildeisen
 20-Minuten-Küche; AT-Verlag
 ISBN 3-85502-809-5
 Erfasst *RK* 20.05.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Karotten schälen und schräg in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln halbieren und mitsamt schönem Grün in Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Die Chilischote der Länge nach halbieren, entkernen und klein würfeln.

2. In einer weiten Pfanne das Olivenöl erhitzen. Die Zwiebeln darin glasig dünsten. Karotten, Knoblauch, Chili, Paprika und Zucker beifügen und alles kurz mitrösten. Bouillon und Zitronensaft dazugiessen. Das Gemüse zugedeckt bei kleiner Hitze 10-12 Minuten nicht zu weich garen; wenn nötig etwas Bouillon nachgiessen. Am Schluss mit Salz und nach Belieben mit wenig Zitronensaft und Olivenöl abschmecken.

Anmerkung: Was da aussieht wie eine Hasenkeule, ist eine gehäutete Hühnerkeule, gewürzt mit Baharat und in Rotwein geschmort.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 07.03.2013 von / created on 03/07/2013 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de