Orecchiette mit Salsiccia-Auberginensugo - Orecchiette con sugo di salsiccia e melanzane

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Orecchiette mit Salsiccia-Auberginensugo - Orecchiette con sugo di salsiccia e melanzane
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 4 Portionen

Orecchiette mit Salsiccia-Auberginensugo - Orecchiette con sugo di salsiccia e melanzane

Zutaten

1  Rote Zwiebel
1  Aubergine
1  Gelbe Paprikaschote
1/2  Roter Peperoncino
250Gramm Salsiccia
5Stiele Oregano
1/2Bund Glatte Petersilie
400Gramm Orecchiette
2Essl. Natives Olivenöl extra
1Dose Gehackte Tomaten (800 g)
   Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Quelle

 So is(s)t Italien
 02/2016
 Februar/März 2016
 Erfasst *RK* 16.04.2016 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Zwiebel schälen und in sehr feine Würfel schneiden. Aubergine und Paprika putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Peperoncino waschen, putzen, entkernen und fein hacken. Das Salsicciabrät aus der Pelle drücken. Oregano und Petersilie waschen und trocken schütteln. Blättchen von den Stielen zupfen und getrennt voneinander sehr fein hacken. Pasta nach Packungsangabe in reichlich kochendem Salzwasser al dente garen.

2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, das Salsicciabrät in kleinen Stücken in die Pfanne geben und anbraten. Zwiebel, Aubergine, Paprika und Peperoncino zugeben und anbraten. Gehackte Tomaten und Oregano zugeben und 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pasta abgießen, abtropfen lassen und tropfnass mit der Soße vermischen. Die Pasta mit der gehackten Petersilie bestreuen und sofort servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 03.05.2016 von / created on 05/03/2016 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de