Omelett mit jungem Lauch

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Omelett mit Jungem Lauch
Kategorien: Ausprobiert, Hauptspeise
Menge: 4 Portionen

Zutaten

4  Porreestangen, junge
50Gramm Butter
   Salz und Pfeffer
8  Eier
1Teel. Schnittlauchröllchen
50Gramm Geriebener Gruyère
1Essl. Crème fraîche
4Scheiben Gekochter Schinken, dünn geschnitten

Quelle

 Brigitte Tilleray
 Kulinarische Genüsse aus dem französischen
 Küchengarten
 ISBN 3-576-10617-0
 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Porree putzen und nur die härtesten grünen Blätter entfernen. Vorsichtig unter fließendem kaltem Wasser waschen und in feine Ringe schneiden.

2. Butter zerlassen und den Porree bei niedriger Hitze darin anschwitzen, bis er weich ist. Er soll aber keine Farbe annehmen. Wenn die Flüssigkeit ganz eingezogen ist, etwas abkühlen lassen. Salzen und pfeffern.

3. Eier in einer großen Schüssel mit dem Schnittlauch verquirlen, dann den Porree dazugeben.

4. Restliche Butter in einer beschichteten Omelettpfanne hei mittlerer Hitze zerlassen, dann die Eimischung in die Pfanne geben. Das Omelett bei niedriger Hitze stocken lassen, dabei immer wieder die Pfanne rütteln, damit nichts ansetzt.

5. Geriebenen Käse auf das Omelett streuen, dann Crème fraîche darüberstreichen und das Omelett je nach Geschmack weiter stocken lassen.

Vor dem Servieren Schinkenscheiben auf das Omelett gehen und zusammenklappen.

Anschließend sofort auf einer vorgewärmten Platte servieren.

Anmerkung: Dazu hat es gemischten Salat gegeben.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 09.07.2008 von / created on 07/09/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de