Omelett mit Kartoffeln und Erbsen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Omelett mit Kartoffeln und Erbsen
Kategorien: Ausprobiert, Fingerfood
Menge: 1 Rezept

Omelett mit Kartoffeln und Erbsen

Zutaten

H FÜR CA. 20 STÜCK
3mittl. Festkochende Kartoffeln
150Gramm TK-Erbsen
2Teel. Butter
2  Schalotten, geschält, gehackt
5  Eier
   L00 g Sahne
1Handvoll Krauter nach Wahl, gehackt
   Salz und Pfeffer

Quelle

 LandGenuss
 06/2013
 Erfasst *RK* 09.12.2013 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden (ca. 1 cm Kantenlänge). In kochendem Salzwasser etwa 5 Min. blanchieren, dann die gefrorenen Erbsen zugeben und weitere 2 Min. garen. Abgießen und abtropfen lassen.

2. In der Zwischenzeit Butter in einer ofenfesten Pfanne erhitzen und die Schalotten darin glasig schwitzen. Kartoffeln und Erbsen zugeben und 2 Min. mitbraten. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

3. Eier und Sahne in eine Schüssel geben und verquirlen. Krauter zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eiermasse in die Pfanne geben und durch Rütteln gut verteilen. Die Pfanne in den Ofen stellen und das Omelett etwa 12-15 Min. stocken lassen. Aus dem Ofen nehmen, auf ein Brett stürzen und in beliebig große Würfel schneiden.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 15.12.2013 von / created on 12/15/2013 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de