Omelett auf Franzoesische Art

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Omelett auf Französische Art
Kategorien: Ausprobiert, Eierspeisen
Menge: 4 Portionen

Zutaten

H FÜR DIE FÜLLUNG
1Stange Lauch (Porree)
1Essl. Butter oder Margarine
500Gramm Erbsen
   Salz, Pfeffer
125ml Gemüsebrühe
1/2Kopf Salat z.B. Eisbergsalat
4Scheiben Gekochter Schinken
1Essl. Saure Sahne
1Essl. Gehackte Kräuter (Petersilie, Schnittlauch,
   -- Dill) oder 1 TL Kräuter der Provence
1Teel. Weiche Butter
1Teel. Weizenmehl
   Salz, Pfeffer
H FÜR DIE OMELETTS
8  Eigelb
6Essl. Milch
   Salz
80Gramm Weizenmehl
8  Eiweiss
40-60Gramm Butterschmalz

Quelle

 Dr. Oetker
 Sparrezepte; Möwig
 ISBN 3-8118-1464-8
 Erfasst *RK* 12.10.2008 von
 Max Thiell

Zubereitung

Für die Füllung Lauch putzen, längs halbieren, waschen, in dünne Scheiben schneiden. Butter oder Margarine erhitzen, die Porreescheiben darin andünsten. 500 g Erbsen hinzufügen, mit Salz, Pfeffer würzen. Gemüsebrühe hinzugiessen, das Gemüse etwa 6-8 Minuten dünsten lassen.

Vom Salat die welken Blätter entfernen, die anderen vom Strunk lösen, die grossen Blätter teilen, die Herzblätter ganz lassen, den Salat gründlich waschen (nicht drücken), abtropfen lassen, in Streifen schneiden

Den gekochten Schinken in Streifen schneiden, mit den Salatzutaten zu dem Gemüse geben, etwa 2 Minuten mitdünsten lassen. Saure Sahne, gehackte Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, Dill) oder Kräuter der Provence unterrühren.

Weiche Butter mit Weizenmehl verrühren, das Gemüse damit binden, evtl. nochmals mit Salz, Pfeffer abschmecken, warm stellen.

Für die Omeletts Eigelb mit Milch, Salz verschlagen. Weizenmehl darauf sieben, unterrühren.

8 Eiweiss steif schlagen, auf die Eigelbmasse geben, unterheben.

1/4 von 40-60 g Butterschmalz in einer Stielpfanne erhitzen, 1/4 des Teiges hineingeben (Pfanne mit Deckel verschliessen), die Masse langsam stocken lassen, die untere Seite des Omeletts muss bräunlich gebacken sein, die.obere Seite muss weich bleiben, das Omelette auf eine vorgewärmte Platte gleiten lassen, warm stellen, die übrigen 3 Omeletts auf die gleiche Weise zubereiten.

Die Füllung auf die fertigen Omeletts geben, zusammenklappen, die Omeletts sofort servieren.

Anmerkung: Ich habe noch jeweils eine Scheibe gekochten Schinken auf das Omelett gelegt und dann gefüllt.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 16.01.2013 von / created on 01/16/2013 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de