Ofenkartoffeln mit Rote-Bete-Dip

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Ofenkartoffeln mit Rote-Bete-Dip
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Ofenkartoffeln mit Rote-Bete-Dip

Zutaten

2Teel. Öl
4groß. Mehligkochende Kartoffeln
   Grobes Salz
1Glas Rote Bete (in Scheiben, 330g EW)
1  Apfel
1/2Bund Dill
1Becher Sahnejoghurt (150 g)
   Salz Pfeffer
1Teel. Zucker
1Teel. Limettensaft

Quelle

 schöner essen
 9/1999
 Erfasst *RK* 05.12.2010 von
 Max Thiell

Zubereitung

4 Stücke Alufolie mit Öl einfetten. Kartoffeln waschen, mit grobem Salz bestreuen und in die Folie wickeln.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf einem Rost auf der 2. Schiene von unten 40 Minuten garen (Gas 3, Umluft 180 Grad).

Rote Bete abgiessen und fein würfeln. Apfel schälen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden und die Viertel fein würfeln. Dill hacken.

Die Hälfte der Apfel- und Rote-Bete-Würfel zusammen mit dem Sahnejoghurt pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Limettensaft abschmecken.

Die restlichen Würfel und den Dill dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Ofenkartoffeln mit dem Dip servieren. Dazu passen Spiegeleier.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 13.02.2014 von / created on 02/13/2014 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de