Ofen-Gemuese mit Feta-Dip

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Ofen-Gemüse mit Feta-Dip
Kategorien: Ausprobiert, Gemüse, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

800Gramm Rote Bete
600Gramm Kartoffeln (vorwiegend fest kochend)
1Bund Lauchzwiebeln
1Bund Majoran
1Teel. Fenchelsamen
2-3Essl. Öl
2Essl. Weißweinessig
   Salz, Pfeffer
   Fett für das Blech
1Teel. Zucker
200Gramm Feta-Käse
40Gramm Grüne Oliven ohne Stein
150Gramm Joghurt
1Teel. Abger. Schale von 1 Zitrone (unbeh.)
1-2Teel. Honig

Quelle

 meine Familie & ich 11/2006
 Erfasst *RK* 06.11.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Rote Beten schälen (dabei am besten Einweghandschuhe tragen), Kartoffeln schälen, waschen. Beides in grobe Spalten teilen Lauchzwiebeln waschen, putzen, schräg in 2 cm große Stücke schneiden. Majoran waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen.

2. Kartoffeln und Lauchzwiebeln in einer Schüssel mit Majoran, Fenchel, etwas Öl und Essig mischen, mit Salz, Pfeffer würzen. Auf einem gefetteten Backblech verteilen. Rote Bete mit übrigem Öl, Essig, Zucker, Salz und Pfeffer würzen, ebenfalls aufs Backblech geben. Im Ofen bei 200 Grad 35-40 Minuten backen.

3. Feta mit einer Gabel in einer Schüssel leicht zerdrücken. Oliven grob hacken, Joghurt und Zitronenschale zugeben und vermengen Mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken.

4. Gemüse aus dem Ofen nehmen, mit dem Feta-Dip auf Tellern servieren, nach Belieben mit frischen Kräutern garnieren.

Anmerkung: Wenn das "ältere" Rote Bete sind, also ohne Grün, kann die Garzeit länger sein. Eventuell schmalere Schnitze schneiden und die Temperatur höher wählen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 29.05.2008 von / created on 05/29/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de