Ochsenschwanz mit Weintrauben

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Ochsenschwanz mit Weintrauben
Kategorien: Ausprobiert, Hauptspeise
Menge: 6 Portionen

Zutaten

2 1/2kg Ochsenschwanz, zerteilt
3  Zwiebeln
3  Möhren
3Stangen Sellerie
75Gramm Butter
5Essl. Öl
1  Bouquet garni
   -- (Lobeerblatt, Petersilie
   -- Thymian)
2Essl. Mehl
750ml Weißer Mâcon oder
   -- Bourgogne Aligoté, da
   -- wird
   -- nicht gespart :-)
750ml Brühe oder Fond
600Gramm Weiße Trauben
1Bund Schnittlauch
   Salz und Pfeffer

Quelle

 handschriftlich F? 94?
 Erfasst *RK* 03.11.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

In einem großen Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Den Ochsenschwanz abspülen, im kochendem Wasser etwa 5 Minuten blanchieren und abtropfen lassen.

Die Zwiebel schälen und hacken. Die Möhre putzen und längs halbieren und in 3cm lange Stücke schneiden.. Den Sellerie waschen und in 3cm lange Stücke schneiden.

In einem Schmortopf die Hälfte der Butter und das Öl erhitzen. Die Ochsenschwanzstücke etwa 10 Minuten anbraten, dabei immer wieder bewegen, damit sie nicht ansetzen. Die Zwiebeln, die Möhren, den Sellerie und das Bouquet daztugeben und alles unter Umrühren 5 Minuten weiterbraten. Salzen, pfeffern, das Mehl anstäuben, den Cognac, den Wein und die Brühe soweit angießen das das Fleisch gerade bedeckt ist.

Den Topf zudecken und bei milder Hitze 3 Stunden garen.

Die Weinbeeren halbieren, entkernen und in der restlichen Butter 4 -5 Minuten dünsten.

Das Fleisch aus dem Topf nehmen und von den Knochen und Kropeln trennen, wieder in den Topf geben, erhitzen - nicht kochen - die Weinbeeren dazugeben und noch 15 Minuten ziehen lassen.

Bei mir gibt es das aus dem Topf, mit Schnittlauch bestreut, Brot und die Weinsorte, die ich zum kochen gebraucht habe, dazu. Eigentlich sollte es auf einer großen Platte angerichtet serviert werden, aber das wird mir zu schnell kalt.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 12.07.2008 von / created on 07/12/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de