Nusskartoffeln mit Curryquark

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Nusskartoffeln mit Curryquark
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 2 Portionen

Nusskartoffeln mit Curryquark

Zutaten

500Gramm Vorwiegend festkochende oder mehligkochende
   -- Kartoffeln
1Essl. Butter
250Gramm Quark
100Gramm Saure Sahne
2Teel. Mittelscharfer Senf
1 1/2Teel. Curry
3/4Teel. Abgeriebene Zitronenschale (unbehandelt)
1 1/4Essl. Zitronensaft
1 1/2Essl. Küchenkräuter wie Petersilie, Zitronenmelisse
   -- und Zitronenthymian, frisch gehackt
250Gramm Junqe Kohlrabi
1Essl. Schnittlauchröllchen
30-40Gramm Haselnüsse

Quelle

 Vegetarisch in 30 Minuten; GU
 ISBN 3-7742-5005-7
 Erfasst *RK* 05.06.2012 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Kartoffeln unter fliessendem Wasser sauber bürsten und in mittelgrosse Würfel schneiden. Die Hälfte der Butter mit 2 Esslöffeln Wasser in einer Deckelpfanne erhitzen. Die Kartoffelwürfel hineingeben. Den Deckel auflegen. Die Kartoffeln kräftig durchschütteln, bei starker Hitze ankochen und bei schwacher Hitze in etwa 15 Minuten fertig garen.

2. Den Quark mit der sauren Sahne und dem Senf cremig rühren. Die Würzzutaten und die Kräuter untermengen.

3. Die Kohlrabi schälen. Die zarten Blättchen in Streifen schneiden, die Knollen fein raspeln. Beides unter den Quark rühren, abschmecken und mit dem Schnittlauch bestreuen.

4. Die Nüsse mittelgrob hacken und über die Kartoffeln streuen. Die restliche Butter dazugeben und alles bei schwacher Hitze unter Umwenden noch 3-4 Minuten durchbraten.

Anmerkung: Wieder was aus der Rubrik "Die einfache Küche des Landes" und sogar saulecker!

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 24.10.2013 von / created on 10/24/2013 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de