Nuss-Roesti mit Baerlauchquark

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Nuss-Rösti mit Bärlauchquark
Kategorien: Ausprobiert, Hauptspeise, Vegetarisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

H NUSSRÖSTI
6mittl. Kartoffeln
1Essl. Paranüsse
1Essl. Haselnüsse
1Essl. Mandelblättchen
1Essl. Pistazien
1-2Essl. Dinkelmehl
   Meersalz
   Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1-2Essl. Butterschmalz/Bratbutter
H BÄRLAUCHQUARK
250Gramm Magerquark
80ml Süße Sahne/Rahm
3Essl. Fein gehackter Bärlauch
2Essl. Fein gehackte Petersilie
2Messersp. Kurkuma/Gelbwurz
1  Frühlingszwiebel
1  Weich gekochtes Freilandei
   Meersalz
2Spritzer Zitronensaft

Quelle

 Ingrid Schindler
 Die Nuss-Küche; Midena
 ISBN 3-310-00319-1
 Erfasst *RK* 14.08.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Kartoffeln schälen und mit dem Gemüsehobel raspeln. Die Kartoffelraspeln in einem Küchentuch gut ausdrücken. 15 Minuten ruhen lassen.

2. Die Haselnüsse und die Paranüsse in Scheiben schneiden, die Pistazien hacken. Sämtliche Nüsse mischen.

3. Die Kartoffeln noch einmal ausdrücken. Mit den Nüssen und dem Mehl vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Das Butterschmalz in einer großen Bratpfanne erhitzen, die Kartoffelmischung darin gleichmäßig verteilen. Auf mittlerem Feuer langsam braten, etwa 15 Minuten. Die Rösti wenden und fertig braten.

5. Den Quark und die süße Sahne mit den Kräutern und dem Kurkuma verrühren. Die Frühlingszwiebel fein hacken, das Ei schälen und fein hacken, beides unter den Quark rühren. Würzen mit Salz und abschmecken mit dem Zitronensaft.

Zum Rezept: Ein nahrhaftes Frühlingsgericht. Bärlauch sollte nur ganz frisch verwendet werden, damit er sein volles, knoblauchartiges Aroma entfalten kann. In den Monaten Februar und März ist er in Massen an feuchten Waldrändem mit Bachläufen zu finden. Man erkennt die zarten, lanzettförmigen, intensivgrünen Blätter eindeutig an ihrem Geruch. In den späten Frühlingsmonaten und wenn er bereits seine weißen Blüten trägt, sollte man Bärlauch nicht mehr verwenden, da er dann sehr intensiv und etwas bitter schmeckt.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 19.06.2008 von / created on 06/19/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de