Nudeln mit Zucchinicreme und Safran

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Nudeln mit Zucchinicreme und Safran
Kategorien: Ausprobiert, Pasta, Sommer
Menge: 6 Portionen

Nudeln mit Zucchinicreme und Safran

Zutaten

1Prise Safranfäden
3  Feste Zucchini
1Würfel Instant-Hühnerbrühe
   Salz, Pfeffer
   Olivenöl
300Gramm Sahne
50Gramm Parmesan, frisch gerieben
500Gramm Penne

Quelle

 Delphine Montalier
 Gemüse & Gemüse
 120 saisonale Rezepte; Christian
 Erfasst *RK* 22.05.2013 von
 Max Thiell

Zubereitung

Den Safran in einem kleinen Glas Wasser auflösen.

Die Zucchini waschen, in Stücke schneiden, mit dem Brühwürfel in kochendes Wasser geben und 10 Minuten garen. Abgiessen und abtropfen lassen.

In einem Topf mit schwerem Boden Salzwasser mit zwei Esslöffeln Olivenöl zum Kochen bringen.

Die Zucchini mit der Sahne, dem Parmesan und dem Safranwasser pürieren, in eine sehr grosse Bratpfanne geben, ein wenig salzen und grosszügig pfeffern und bei schwacher Hitze köcheln lassen.

Die Nudeln in das kochende Salzwasser geben und 2 Minuten kürzer als auf der Packung angegeben kochen.

Zwei Schöpflöffel Nudelkochwasser unter die Zucchinicreme rühren, dann die kurz abgetropften Penne dazugeben. Umrühren und noch 2 Minuten auf dem Herd garen, damit die Nudeln "al dente" sind. Sofort servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 25.08.2014 von / created on 08/25/2014 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de