Nudeln mit Paprikasauce

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Nudeln mit Paprikasauce
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch, LF
Menge: 4 Portionen

Nudeln mit Paprikasauce

Zutaten

4  Rote oder gelbe Paprikaschoten
3/4Ltr. Gemüsebrühe
400Gramm Penne oder Bandnudeln
   Salz
1  Knoblauchzehe
100Gramm Frischkäse light
1Prise Cayennepfeffer
1Bund Petersilie oder Basilikum

Quelle

 Johanna Handschmann
 No Fat - Kochen (fast) ohne Fett, Südwest
 ISBN 3-517-06361-4
 Erfasst *RK* 01.11.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Paprikaschoten waschen, Stielansätze, Kerne und Trennwände entfernen und das Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden. Mit der Gemüsebrühe in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und das Gemüse in 10 bis 15 Minuten weich kochen.

2. Die Nudeln in sprudelndem Salzwasser bissfestgaren. Inzwischen das Paprikagemüse in einem Mixer pürieren und dabei je nach gewünschter Konsistenz der Sauce etwas Kochwasser dazugeben.

3. Knoblauch abziehen, in die Sauce pressen und diese noch einige Minuten bei schwacher Hitze leise kochen lassen. Den Frischkäse einrühren und die Paprikasauce mit Salz und Cayennepfeffer würzen.

4. Petersilie oder Basilikum waschen und fein schneiden.

5. Die Nudeln abgiessen und abtropfen lassen. Mit der Paprikasauce und den Kräutern vermischen und sofort servieren.

Variante: Statt Paprikaschoten kann man für solch eine vegetarische Sauce auch Brokkoli verwenden.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 13.02.2014 von / created on 02/13/2014 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de