Nudeln mit Kürbiscreme - für Herta

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Nudeln mit Kürbiscreme - für Herta
Kategorien: Pasta
Menge: 4 Portionen

Zutaten

500Gramm Hokkaido-Kürbis
1Essl. Olivenöl (1)
2Essl. Honig
3  Schalotten
1  Apfel
2Essl. Olivenöl (2)
100ml Brühe
   Salz, Pfeffer
   Muskat
400Gramm Nudeln, z.B. Penne

Quelle

 Erfasst *RK* 20.11.2012 von
 Max Thiell

Zubereitung

Den Backofen auf 160 Grad vorheizen.

Den Hokkaido-Kürbis waschen, putzen und in Stücke schneiden. Den Kürbis auf ein Backblech legen und mit 1 EL Olivenöl (1) und Honig einpinseln. Im Backofen etwa 30 Minuten garen, bis der Kürbis weich ist.

Die Schalotten und Apfel schälen und würfeln.

In einer Pfanne 2 EL Olivenöl (2) erhitzen und den Apfel mit den Schalotten anbraten.

Kürbis, Schalotten und Apfel im Mixer sämig pürieren.

Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Die Nudeln nach Packungsanweisung garen. Die Kürbismischung mit 1 oder 2 El Nudelwasser verdünnen und die Nudeln gut untermischen.

Anmerkung: Das geht natürlich auch mit anderen Kürbissorten, aber Hokkaido muss man(n) nicht schälen. Vorsicht beim Aufschneiden, ein großes Messer verwenden und auf die Finger achten!

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 20.11.2012 von / created on 11/20/2012 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de