Nudel-Linsen-Topf

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Nudel-Linsen-Topf
Kategorien: Ausprobiert, Suppen
Menge: 4 Portionen

Zutaten

300Gramm Rindfleisch (Vorderhesse oder Nacken)
2klein. Zwiebeln
2  Lange rote Chilischoten
2Essl. Sonnenblumenöl
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
1/2Teel. Gemahlener Kreuzkümmel
2Teel. Paprika, rosenscharf
150Gramm Braune Linsen
1-1 1/4Ltr. Fleischbrühe
2  Tomaten
1  Dünne Stange Lauch
2Zweige Minze
200Gramm Breite Bandnudeln

Quelle

 Marlisa Szwillus
 Brain food für Genießer; GU
 ISBN 3-7742-1125-6
 Erfasst *RK* 19.04.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

Rindfleisch trockentupfen und in 2 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und vierteln. Die Chilischoten putzen und waschen, nach Wunsch entkernen. ÖL in einem Schmortopf erhitzen, das Fleisch darin rundherum anbraten. Zwiebeln dazugeben und kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Paprika würzen. Dann die Linsen, l l Brühe und die Chillies hinzufügen. Alles aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze zunächst etwa 45 Min. schmoren lassen, bis das Fleisch weich ist.

Die Stielansätze der Tomaten entfernen. Tomaten überbrühen, häuten und achteln. Den Lauch waschen, putzen und schräg in etwa 3 cm große Stücke schneiden. Die Minze waschen, trockenschütteln, die Blättchen abzupfen. Bandnudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsangabe bißfest kochen.

Tomatenachtel und Lauchstücke in den Topf geben und noch etwa 5 Min. mitgaren.

Minze grob zerzupfen. Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit der Minze locker unter den Eintopf heben. Falls nötig, noch heiße Brühe dazugießen. Den Nudel-Linsen-Topf mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken und servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 05.06.2008 von / created on 06/05/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de