Mousse von Zitronengras mit Kiwis

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Mousse von Zitronengras mit Kiwis
Kategorien: Ausprobiert, Dessert
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1/4Ltr. Milch, halbfett
4Essl. Kleehonig
1Stängel Zitronengras (aus dem Asienladen)
3  Eigelb
3Blätter Gelatine
200ml Rahm, steif geschlagen
6  Kiwis, geschäit

Quelle

 Ralf Kabelitz
 Desserts schnell und einfach; AT Verlag
 ISBN 3-85502-678-5
 Erfasst *RK* 02.08.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Milch mit dem Kleehonig erhitzen. Das Zitronengras fein schneiden, in die Milch geben und 10 Minuten ziehen lassen. Anschließend absieben.

2. Die Eigelbe mit der Milch verquirlen und über einem kochenden Wasserbad zu einer schaumigen Creme aufschlagen.

3. Die Gelatineblätter 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Danach gut ausdrücken und in der noch warmen Creme auflösen. Auf Eis stellen und ab und zu rühren.

4. Wenn die Masse zu gelieren beginnt, den steif geschlagenen Rahm vorsichtig darunter ziehen. In eine Glasschüssel füllen und im Kühlschrank gelieren lassen.

Mit in Scheiben geschnittenen Kiwis dekoriert servieren.

Anmerkung: das nächste Mal, weniger Honig und mehr Zitronengras.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 19.06.2008 von / created on 06/19/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de