Mousse Au Chocolat I

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Mousse Au Chocolat I
Kategorien: Ausprobiert, Dessert
Menge: 4 Portionen

Zutaten

150Gramm Zartbittere Schokolade
3  Eigelb
1  Ei
50Gramm Zucker
2Essl. Weinbrand
1Teel. Instant-Kaffee
3  Eiweiß
1Becher (150 g) Creme fraiche

Quelle

 Französische Küche / Dr. Oetker
 ISBN 3-7670-0380-5
 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Schokolade in kleine Stücke brechen, in einem kleinen Topf im heißen Wasserbad oder auf der Automatikplatte zu einer geschmeidigen Masse verrühren und abkühlen lassen.

2. Eigelb, Ei, Zucker, Weinbrand und Instant Kaffee in einer Schüssel über Wasserdampf mit einem Handrührgerät mit Schneebesen in 5-7 Minuten schaumig schlagen. Die Schüssel aus dem Wasserband nehmen und die Masse in etwa 5 Minuten kalt schlagen.

3. Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen, Creme fraiche, Eierschnee und die abgekühlte Schokolade unter die Eigelbmasse rühren.

In Gläser füllen und gut gekühlt servieren.

Anmerkung: Viel zu gut, viel zu mächtig, besser als Nocken ausstechen, 2 pro Nase und mit einem Obstsalat servieren, dann reicht es auch für 8-10 Personen. (Hat irgendwas von dem Bocuse- Rezept, das mit der vielen Butter.)

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 08.07.2008 von / created on 07/08/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de