Moehrentorte II

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Möhrentorte II
Kategorien: Ausprobiert, Backen
Menge: 1 Rezept

Zutaten

H FÜR 1 SPRINGFORM VON 20 CM
180Gramm Möhren
   Butter für die Form
2  Eier
80Gramm Zucker
1Teel. Abgeriebene unbehandelte Zitronenschale
2Essl. Zitronensaft
100Gramm Gemahlene Haselnüsse
40Gramm Mehl
1Messersp. Gemahlener Kardamom
1Teel. Backpulver
1Prise Salz
80Gramm Puderzucker
2Essl. Kirschwasser oder Zitronensaft
10Gramm Gehackte Pistazienkerne

Quelle

 Kleine Kuchen & Torten; Mosaik
 ISBN 3-576-11220-0
 Erfasst *RK* 14.05.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Möhren schälen und auf der Gemüsereibe fein raspeln. Die Form einfetten. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

2. Eier trennen. Die Eigelbe in einer Schüssel mit dem Zucker cremig rühren. Zitronenschale und -saft unterrühren. Haselnüsse und Möhren untermischen. Das Mehl mit Kardamom und Backpulver mischen, darübersieben und unterrühren.

3. Eiweiß mit Salz zu steifem Schnee schlagen und unter die Möhrenmasse ziehen. Den Teig in die Form geben und im Ofen (Umluft 160 °C, Gas Stufe 2) backen.

4. Puderzucker mit Kirschwasser glattrühren. Den Kuchen in der Form kurz abkühlen lassen, mit einem Messer am Rand entlangfahren und den Kuchen aus der Form lösen. Kuchen mit Zuckerguss einpinseln, mit Pistazien bestreuen und erkalten lassen.

1-2 Tage durchziehen lassen, dann in 8 Stücke schneiden.

Anmerkung: statt Pistazien - Mandelstifte

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 25.05.2008 von / created on 05/25/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de