Moehrengratin mit Parmesan

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Möhrengratin mit Parmesan
Kategorien: Ausprobiert, Gemüse, Frankreich
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1kg Möhren
   Salz
1Bund Petersilie
100Gramm Parmesan, frisch gerieben
100ml Sahne
   Pfeffer
   Muskat, frisch gerieben
   Fett für die Form

Quelle

 Cornelia Adam
 Mediterrane Aufläufe, Soufflés, Gratins; Umschau
 ISBN 3-86528-221-0
 Erfasst *RK* 29.06.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

Die Möhren schälen und schräg in etwas dickere Scheiben schneiden. In kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren, dann in ein Sieb geben und eiskalt abschrecken, damit sie ihre leuchtende Farbe behalten. Sehr gut abtropfen lassen.

Die Petersilie waschen, abzupfen und fein hacken.

3 EL Parmesan beiseite stellen. Den Rest mit der Sahne verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Eine Auflaufform einfetten und die Möhrenscheiben schuppenartig hineinlegen, dabei die Petersilie dazwischen streuen.

Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, mit der Käsemischung übergießen und mit dem restlichen Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten gratinieren, bis der Käse geschmolzen ist. Reichen Sie dazu Kartoffelpüree und nach Belieben kurzgebratenes Fleisch oder Geflügel.

Anmerkung: Das reicht, nach meiner Meinung, auch für 5 Personen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 08.04.2009 von / created on 04/08/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de