Moehren-Tagliatelle mit Salbei-Butter

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Möhren Tagliatelle mit Salbei-Butter
Kategorien: Ausprobiert, Pasta
Menge: 4 Portionen

Möhren-Tagliatelle mit Salbei-Butter

Zutaten

400Gramm Lange, dicke Möhren
   Salz
4  Dünn abgeschälte Streifen Orangenschale,
   -- unbehandelt
250Gramm Tagliatelle (Bandnudeln)
60Gramm Butter
30Gramm Walnusskerne
10-12  Frische Salbeiblätter
1/2Teel. Scharfe Paprikaflocken (Pulbiber, aus einem
   -- türkischen Lebensmittelladen/oder 1 kleine,
   -- getrocknete, zerbröselte Chilischote)
   Pfeffer aus der Mühle
80Gramm Parmesankäse, frisch gerieben

Quelle

 Erika Kasparek-Türkkan
 Stern 12/2004
 Erfasst *RK* 11.03.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Möhren waschen, schälen und mit dem Sparschäler längs in dünne Streifen schneiden oder auf einer Gemüse-Mandoline längs hobeln. Reichlich Salzwasser zusammen mit den Orangenschalen aufkochen. Tagliatelle nach Packungsangabe kochen. Während der letzten 2 Minuten der Garzeit die Möhren dazugeben.

2. Inzwischen in einer grossen Pfanne mit hohem Rand die Butter erhitzen, bis sie aufschäumt. Walnusskerne und Salbeiblätter grob hacken, zur Butter geben und bei schwacher Hitze 2 Minuten braten. Mit Salz, Paprikaflocken und einer guten Prise Pfeffer herzhaft würzen. Die Pfanne beiseite stellen.

3. Nudeln samt Möhrenstreifen in ein Sieb giessen und gründlich abtropfen lassen, Orangenschalen dabei entfernen und die Möhren- Nudeln unter die Buttermischung heben. Den Käse darüber streuen, unterheben und die Pasta sofort servieren.

Anmerkung: Glatte ***

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 06.06.2013 von / created on 06/06/2013 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de