Moehren in Rosmarinsenf

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Möhren in Rosmarinsenf
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

600Gramm Möhren
   Salz
4Zweige Rosmarin
8Stiele Petersilie
2  Knoblauchzehen
3Essl. Butter
1Teel. Senfpulver
1-2Teel. Zucker

Quelle

 1000 vegetarische Gerichte; Naumann & Göbel
 ISBN 978-3-8155-8489-7
 Erfasst *RK* 13.04.2015 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Möhren putzen, schälen und in Stifte schneiden. In einem Topf in wenig Salzwasser etwa 5 Minuten bissfest garen. Anschließend abgießen und abtropfen lassen.

2. Die Kräuter waschen und trocken schütteln. Beim Rosmarin die Nadeln von den Stielen zupfen und klein hacken, Petersilie beiseitelegen.

3. Den Knoblauch schälen. 2 El Butter in einem Topf aufschäumen lassen. Die Butter mit dem Senfpulver, dem gehackten Rosmarin und dem Zucker zu einer Paste verrühren.

4. Den Knoblauch dazupressen und die Möhren darunterheben. Die restliche Butter hinzufügen und alles zugedeckt etwa 5 Minuten leicht schmoren lassen. Die Petersilie hacken und zum Schluss zu den Möhren geben.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 03.08.2015 von / created on 08/03/2015 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de