Merlin mit Moehren und Erbsenpuerree

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Merlin mit Möhren und Erbsenpürree
Kategorien: Fisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

H MÖHRENPÜRREE
1Essl. Butter
3  Möhren, mittlere Größe
3Essl. Wasser
 Etwas Sahne
   Salz & Peffer
   Muskatnuss, frisch gerieben
H ERBSENPÜRREE
1Essl. Butter
175Gramm Erbsen (TK)
3Essl. Wasser
 Etwas Sahne
   Salz & Peffer
   Gerebelter Kerbel
H FISCH
1Essl. Olivenöl
1Essl. Butter
 Etwas Zitronensaft
   Salz & Peffer
2  Merlin-Steaks (TK)

Quelle

 Erfasst *RK* 04.07.2011 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Möhren waschen, schälen und klein schneiden. In einem kleinen Topf die Butter zerlassen, die Möhren zugeben und anschwitzen. Etwas Wasser und Sahne zugeben und bei geschlossenem Deckel gut weich köcheln. Dann zerdrücken und würzen. Mit einem Mixstab zerkleinern ist nicht so gut, das Ergebniss wäre Babykost.

In einem kleinen Topf die Butter zerlassen, die (gefrorenen) Erbsen zugeben und anschwitzen. Etwas Wasser und Sahne zugeben und bei geschlossenem Deckel gut weich köcheln. Dann zerdrücken und würzen. Mit einem Mixstab zerkleinern ist nicht so gut, das Ergebniss wäre Babykost.

Den Fisch antauen lassen, leicht waschen, trockentupfen, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.

Die Butter und das Olivenöl in einer Pfanne gut heiss werden lassen und die Steaks von jeder Seite 3-4 Minuten braten. Vorsicht, wird schnell fest.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 04.07.2011 von / created on 07/04/2011 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de