Meine Sauce Bernaise

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Meine Sauce Bernaise
Kategorien: Ausprobiert, Saucen
Menge: 2 Portionen

Zutaten

125Gramm Butter
1klein. Schalotte
4Zweige Estragon
4Zweige Petersilie
4Zweige Kerbel
1Essl. Weißer Balsamico
75ml Noilly Prat
2  Eigelb
   Salz und Pfeffer nach Bedarf

Quelle

 Erfasst *RK* 12.09.2015 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Butter heiß werden lassen, fast braun, beiseite stellen und leicht warm abkühlen lassen.

Die Schalotte abziehen und sehr fein hacken. Die Kräuter waschen, trockenschütteln und sehr fein hacken. Am Besten im Mixer.

In einem kleinen Topf den weißen Balsamico, Noilly Prat, die Schalotte und die Kräuter etwas einkochen und leicht warm abkühlen lassen.

Dann im Wasserbad, das Eigelb gut aufschlagen, die Butter unterrühren, bis die Sauce anfängt einzudicken, die Kräuter-Zwiebel- Mischung dazu und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Anmerkung: Natürlich macht das kein guter Koch so, aber es hülft nix, mir schmeckt das :-)

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 12.09.2015 von / created on 09/12/2015 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de