Mediterranes Huehnchen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Mediterranes Hühnchen
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 2 Portionen

Mediterranes Hühnchen

Zutaten

   Je 1 kleine rote und gelbe Paprikaschote
1 1/2klein. Schalotten
1  Hähnchenkeule
1  Hähnchenbrust mit Haut
   Salz
   Pfeffer
3Essl. Olivenöl
1 1/2klein. Geschälte Knoblauchzehen
100ml Trockener Weißwein
3-5  Lorbeerblätter
40Gramm Kapernäpfel (ersatzweise 15 g Kapern)
4Stängel Glatte Petersilie

Quelle

 1000 Rezepte für Zwei; Naumann & Göbel
 ISBN 978-3-8155-8490-3
 Erfasst *RK* 27.04.2015 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Paprikaschoten putzen, zunächst vierteln und dann die Viertel quer halbieren, entkernen und waschen. Schalotten schälen und ebenfalls vierteln. Hähnchenkeule waschen, trocken tupfen und am Gelenk in 2 Stücke schneiden. Fleisch salzen und pfeffern.

2. In einem großen Bräter Öl erhitzen und das Fleisch bei starker Hitze rundherum goldbraun braten. Paprika und Knoblauch dazugeben, kurz mitbraten, salzen, gut pfeffern und mit Weißwein ablöschen. Lorbeerblätter dazugeben und den Bräter auf die 2. Schiene von unten in den auf 200 °C vorgeheizten Ofen (Umluft 180 °C) schieben und 35 Minuten garen.

3. Kapernäpfel abtropfen lassen und längs halbieren. Petersilie waschen, trocken schütteln und Blättchen grob hacken. Beides kurz vor Ende der Garzeit unter das Hähnchen mischen und servieren. Dazu passt Baguette.

Anmerkung: Kapernäpfel waren nicht aufzutreiben.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 23.11.2015 von / created on 11/23/2015 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de