Marinierter Seeteufelschwanz

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Marinierter Seeteufelschwanz
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

H MARINADE
75ml Zitronensaft
125ml Olivenöl
2Essl. Minze, fein gehackte oder 1 Teebeutel
   -- Pfferminztee
2Essl. Dill,fein gehackte oder 1 gehäufter TL
   -- getrockneter Dill
1  Knoblauchzehe, zerdrückt
H UND
1Essl. Olivenöl
4  TK-Seeteufelschwänze, nicht aufgetaut
50ml Noilly Prat
   Salz, Pfeffer, Zucker

Quelle

 Erfasst *RK* 28.06.2010 von
 Max Thiell

Zubereitung

Aus den Zutaten eine Marinade mischen. Die Seeteufelschwänze in eine flache Form legen und mit der Marinade begiessen. Unter mehrfachem Wenden auftauen lassen.

Das Olivenöl in einer Pfanne gut erhitzen und die abgetropften Seeteufelschwänze von jeder Seite gut 5 Minuten garen. Wenn das Fleisch am Ende sich ein wenig von der Schwanzflosse löst ist er gut gar. Den Fisch salzen.

Inzwischen die Marinade etwas einkochen lassen. Mit Noilly Prat ablöschen, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Anmerkung: TK-Seeteufelschwänze gibt es z. Zt. preiswert in Supermärkten. Bei der Marinade kann man unbesorgt auch Trockengewürze einsetzen, meine ich. Und statt Noilly Prat einen Weißwein nehmen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 28.06.2010 von / created on 06/28/2010 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de