Mangoldroellchen mit Rosinenreis

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Mangoldröllchen mit Rosinenreis
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

H ROSINENREIS
175Gramm Langkornreis
   Salz
50Gramm Rosinen
60Gramm Mandelstifte oder Pinienkerne
1Essl. Flüssiger Honig
   Frisch gemahlener Pfeffer
   Currypulver
H MANGOLDRÖLLCHEN
1Staude Mangold (ca 700 g)
   Salz
1mittl. Zwiebel
1  Knoblauchzehe
3Essl. Öl
1-2Essl. Sherry-Essig
   Frisch gemahlener Pfeffer

Quelle

 Frauke Prien
 Brigitte - Preiswert und gut kochen; Mosaik bei Goldmann
 ISBN 3-442-39074-5
 Erfasst *RK* 23.12.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

Rosinenreis: Den Reis auf ein Sieb geben, abspülen und in Salzwasser 20 Minuten kochen, nach 15 Minuten die abgespülten Rosinen dazugeben. Reis und Rosinen abgiessen und abtropfen lassen. Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. 1 EL davon zum Bestreuen beiseite stellen. Reis, Mandelstifte und Honig mischen und mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken.

Mangoldröllchen: Den Mangold putzen, abspülen und die Stiele abschneiden. Die grossen grünen Blätter in Salzwasser 2 Minuten kochen, kalt abspülen und auf einem Küchentuch ausbreiten. Die hellen Mangoldstiele in Streifen schneiden.

Zwiebel und Knoblauch abziehen und ebenfalls in Streifen schneiden. Zwiebel, Knoblauch und Mangoldstiele im heissen Öl unter Wenden kurz anbraten. Den Essig dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Je 1 EL Rosinenreis auf jedes Mangoldblatt geben und aufrollen. Mangoldröllchenstiele und restlichen Reis auf einer Platte anrichten. Restliche Mandelstifte darüber streuen.

Dazu Joghurt-Minz-Sauce (siehe anderes Rezept)

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 29.10.2010 von / created on 10/29/2010 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de