Mangold mit Rosinen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Mangold mit Rosinen
Kategorien: Ausprobiert, Beilage
Menge: 2 Portionen

Mangold mit Rosinen

Zutaten

2Essl. Rosinen
2Essl. Sherry médium (oder Orangensaft)
500Gramm Mangold
   Salz
1-2  Knoblauchzehen
2Essl. Olivenöl
2Essl. Mandelstifte
   Weißer Pfeffer
1Essl. Zitronensaft

Quelle

 Margit Proebst (Hrsg.)
 Unser Kochbuch Nr.1
 ISBN 978-3-8338-0796-0
 Erfasst *RK* 26.11.2013 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Rosinen in einer Tasse mit dem Sherry beträufeln. Den Mangold waschen und putzen. Die Blätter abschneiden und grob hacken. Die Stiele in Streifen schneiden.

2. In einem großen Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Die Mangoldstiele hineingeben und ca. 2 Min. blanchieren (siehe S. 163). Die Blätter hinzufügen und ca. 1 Min. mitblanchieren. Alles in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

3. Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Mandelstifte darin unter Rühren anrösten. Sherryrosinen und Knoblauch dazugeben und kurz mitbraten.

4. Den Mangold dazugeben, salzen und pfeffern und zugedeckt bei schwacher Hitze noch ca. 5 Min. schmoren. Mit Zitronensaft abschmecken.

Das Gemüse als Beilage heiß servieren, lauwarm oder abgekühlt schmeckt es als Vorspeise.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 20.10.2014 von / created on 10/20/2014 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de