Mangold mit Linsen und Zitrone

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Mangold mit Linsen und Zitrone
Kategorien: Ausprobiert, Gemüse, Orient
Menge: 4 Portionen

Zutaten

200Gramm Linsen (Sorte nach Belieben)
   Salz
500Gramm Mangold
   Je 2 Zwiebeln und Knoblauchzehen
500Gramm Möhren
800Gramm Kartoffeln
2Essl. Olivenöl
1Teel. Koriandersamen
1/2Teel. Kreuzkümmelsamen
2Prisen Gemahlener Piment
1  Zitrone; den Saft
1Essl. Mehl

Quelle

 E. Döpp, C. Willrich, J. Rebbe
 Orientküche; GU
 ISBN 3-8338-0080-1
 Erfasst *RK* 04.09.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Linsen in 1 l Salzwasser aufkochen lassen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Min. garen. Den Mangold waschen und putzen. Die Stiele herausschneiden und würfeln, die Blätter in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein würfeln. Die Möhren waschen, schälen, längs vierteln und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen und in 1 cm grosse Würfel schneiden.

2. Das Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig braten. Die Linsen abgiessen und mit den Kartoffeln und ca. 1/8 l Wasser unterrühren. Salzen, einmal aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 10 Min. kochen lassen.

3. Koriander und Kreuzkümmel im Mörser zerstossen. Mit Piment, Möhren und Mangold dazugeben, weitere 5 Min. zugedeckt kochen lassen. Zitronensaft und Mehl vermischen, unter das Gemüse rühren und in 10 Min. fertig garen.

Anmerkung: Schmeckt wesentlich besser als es aussieht. Ich habe noch ein Mettendchen dazu gegeben, auch ein Stückchen geschmorte dicke Rippe hätte gut gepasst. Wir sind ja nicht im Orient.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 27.10.2012 von / created on 10/27/2012 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de